Donnerstag, 3. Juli 2014

Lesemonat Juni von Linda


Hallo :)
Es ist Zeit für meinen Lesemonat Juni und ich bin auch dieses Mal sehr zufrieden.
Insgesamt sind es 19 Bücher und 7296 Seiten.
Wie ihr vielleicht gleich bemerken werdet, habe ich diesen Monat hauptsächlich Liebesgeschichten gelesen und kaum Fantasy. Ich hatte da einfach mehr Lust zu und da waren wirklich schöne Geschichten bei diesen Monat :)

Dann geht es jetzt los:


Margos Spuren von John Green


Angefangen hat der Monat mit meinem dritten John Green Buch (ich zähle "Tage wie diese" mal nicht dazu). Es war wirklich richtig gut und die Charaktere mal wieder total interessant und einfach einzigartig. Ich finde das John Green ein wirklich toller Autor ist und man seine Bücher alle lesen sollte! Ich freue mich hier auch schon total auf den Film, auch wenn der noch nicht mal gedreht worden ist :D. Aber der Hauptdarsteller steht ja schon fest :)


Vor kurzem hatten Clara und ich uns über dieses Buch unterhalten und sind beide total gespannt auf das Buch gewesen, sodass wir es beide diesen Monat gelesen haben.
Ich habe ehrlich gesagt keine Meinung zu dem Buch...
Vieles hat mir gefallen und ich fand es spannend, aber es ist einfach ziemlich heftig und grade am Ende erfährt man soviel.
Eigentlich ist das nicht schlecht, aber irgendwie kann ich nicht sagen ob ich es gut oder schlecht finde.
Man sollte es am besten selber lesen um sich eine Meinung bilden zu können. Unterhalten hat es mich aufjedenfall!







Sogut wie jeder findet diese beiden Bücher total toll und da wollte ich mich selber überzeugen.
Es war eine tolle Liebesgeschichte und es gibt ja noch einen dritten Band.
Also wirklich, wirklich schöne Bücher!
Aber an meine Favoriten kommt es für mich noch nicht dran, aber das ist auch wirklich schwer :D









"This is not a love story" ist ein sehr verwirrendes Buch mit einer wirklich guten Liebesgeschichte und einer absolut dummen Nebengeschichte. Leider ist in diesem Buch nämlich ein echt komischer Fantasy Teil mit dem ich nicht gerechnet hätte und der auch nicht besonders gut war, eher lächerlich.
Die Liebesgeschichte an sich war aber wirklich schön :)
Es muss hier jeder wissen, ob man diesen Fantasy Teil mag oder nicht. Mein Fall war er 100% nicht.


Bevor ich sterbe ist ein recht schönes Buch :)
Manche Stellen mochte ich, andere eher weniger, aber alles in allem bin ich zufrieden. Das Buch ist natürlich auch etwas traurig, was bei dem Thema aber auch keine Überraschung war.
















"Mein perfekter Sommer" ist ein typisches Sommerbuch. Eine schöne Liebesgeschichte. Ein Mädchen mit ein paar Problemen und ein Sommer der das alles verändern wird.
Wirklich schön für den Sommer und einfach mal zwischendurch!















Ich habe noch nie ein Nicholas Sparks Buch gelesen und warum daher auch so gespannt auf den Schreibstil und alles. Ich fand die plötzlichen Perspektivwechsel verwirrend, aber ganz ok.
Ich liebe den Film und das Buch war ganz interessant, aber ich denke das der Film sogar besser war als das Buch.
















"Zeit im Wind" ist das Buch zu dem Film "Nur mit dir". Ich mochte die Geschichte im Film schon echt gerne und weil das Buch so kurz ist, habe ich es auch noch gelesen.
Der Schreibstil ist ganz anders als wie bei "Wie ein einziger Tag" und hat mir viel besser gefallen. Die Geschichte ist echt schön, aber irgendwie gefallen mir die FIlme wahrscheinlich besser, als die Bücher von Nicholas Sparks.



"Sternengewitter" ist noch sehr neu und ist auch ein Sommerbuch. Es ist eine superschöne Geschichte und ich mochte auch "Der Geschmack des Glücks" von Jennifer E. Smith sehr gerne, wo es auch um die Beziehung zu einer Berühmtheit ging. Ich finde das ist ein echt spanndes Thema für eine Liebesgeschichte und ich würde gerne nochmehr solcher Bücher lesen.











"Strawberry Summer" ist auch ein Sommerbuch und ihr merkt vielleicht das ich es diesen Monat damit habe. Ich liebe Sommerbücher im Sommer und ich habe diesen Monat auch noch mehr gelesen :D
Leider war ich etwas enttäuscht von dem Buch, weil der Klappentext auf etwas ganz anderes hinweist als letztenendes wirklich passiert. Es gibt nämlich zwei Protagonistinnen, obwohl nur von einer die Rede ist. Wäre das nicht gewesen, hätte ich das Buch schon gemocht.














Ich liebe, liebe, liebe (...) die Simone Elkeles Bücher und auch dieses hat mich überhaupt nicht enttäuscht! Die "Du oder..."-Reihe sind die besten Liebesgeschichten die ich kenne und auch die "Sommerflirt"-Reihe hat mir bis jetzt gefallen (der letzte fehlt mir noch) und der erste Teil von dieser neuen Reihe war auch richtig gut! Ich freue mich schon total auf den nächsten Teil, indem es um bekannte Charaktere aus diesem Buch geht.
Wer gute und spannende Liebesgeschichten mag sollte wirklich die Simone Elkeles Bücher lesen!










"Mein Sommer nebenan" ist ja sehr beliebt und auch ich mochte die Geschichte gerne. Sie war wirklich schön (wie soviele Geschichten diesen Monat :D) und am Ende wurde es nochmal richtig spannend.
Ich kann es also bestens nachvollziehen, dass so viele Leute das Buch gerne mögen.















"Mein Sommer mit Noah" ist auch ein neues Sommerbuch und echt interessant geschrieben. Man liest einerseits die Geschichte nach dem Sommer und hat keine Ahnung was denn eigentlich los ist und dann liest man die Geschichte während des Sommers und erfährt so langsam was denn im Sommer passiert ist.
Ich mochte das Buch! Tolles Sommerbuch für zwischendurch.














"Der Geschmack des Sommers" ist (welch Überraschung :D) auch ein Sommerbuch. Es ist auch noch recht neu und hier geht es zwar auch viel um Liebe, aber auch viel um die Suche nach sich selbst und das fand ich recht schön.
Hier gibt es auch eine Leseempfehlung von mir :)














Diesen Monat ist dann ja noch etwas erschienen worauf ich mich sehr gefreut habe und zwar "Silber - Das zweite Buch der Träume" Das Cover ist noch schöner als das erste, denn ich finde diese Baumranken so schön.
Kerstin Giers Schreibstil ist so schnell zu lesen, dass ich hiermit innerhalb von wenigen Stunden durch war, obwohl es über 400 Seiten waren.
Jetzt heißt es leider wieder warten auf den dritten Teil.










Am Ende gab es dann noch ein Reread der Edelsteintrilogie. Diese Bücher habe ich jetzt zum 4. mal gelesen und ich werde es bestimmt noch öfter machen!
Sie sind einfach echt toll und so schnell zu lesen.





Lesehightlights:
Margos Spuren, Herz verspielt, Silber - Das zweite Buch der Träume

Leseüberraschungen: Sternengewitter, Mein Sommer mit Noah, Der Geschmack des Sommers
Leseenttäuschungen: This is not a love story, Strawberry Summer


Das war's auch wieder :)
Ich hoffe es hat euch gefallen und sagt mir wieder Bescheid falls ihr ein Buch rezensiert haben wollt.
Ich werde demnächst auch wieder eine Rezension schreiben, es stehen nämlich noch ein paar von dem Monat davor aus.
Liebe Grüße,
Linda





Kommentare:

  1. Hallöchen Linda,
    wow, da hast du ja wirklich viele Bücher geschafft diesen Monat!
    Ich bin erstaunt. Silber habe ich gestern auch ausgelesen, aber ganz so schnell wie du bin ich nicht. Ich hab schon meine 2 Tage gebraucht. Bin nicht so der Schnellleser ^^

    Wünsche dir einen tollen Juli!

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta :)
      Ja, ich bin auch überrascht das es soviele sind :) Aber es waren auch viele dabei, die nicht so lang sind :)
      Die Kerstin Gier Bücher kann ich einfach immer total schnell lesen, bei andern Büchern brauche ich dann auch mal länger :)

      Danke :) Ich wünsche dir auch einen schönen Juli !

      Liebe Grüße,
      Linda ♥

      Löschen
  2. Oha, das sind sehr viele Sommerbücher :D Margos Spuren muss ich mir auch noch kaufen. Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die finde ich im Sommer immer besonders schön und diesen Monat hatte ich total Lust drauf :D
      Liebe Grüße,
      Linda ♥

      Löschen
  3. Hallo!

    Ich habe gestern den zweiten Silber-Band gelesen und bin genau so begeistert!
    Ich kenne mich zwar in der Bloggerwelt schon ein bisschen aus,
    habe aber seit kurzem einen Buch-Blog.
    Ich freue mich über jeden, der vorbei schaut!

    Liebe Grüße
    Meike

    AntwortenLöschen
  4. Entschuldigung ich habe den Link vergessen: http://meikes-salon.blogspot.de

    AntwortenLöschen