Samstag, 5. April 2014

Lesemonat März von Linda


Hallooo :)
Ich habe mich ja leider lange nicht mehr blicken lassen, was einfach daran lag, dass ich eine totale Leseblockade hatte und dazu auch eine Blogrezensionenschreibeblockade :D.
Ich versuche mich zu bessern und hoffe es klappt im April jetzt wirklich besser mit beidem.
Also ich habe diesen Monat 6 Bücher gelesen, wovon ich allerdings eins abgebrochen habe.
Insgesamt waren es 2270 Seiten und ich hoffe wirklich das im April wieder Berg auf geht, obwohl ich das gar nicht so schlecht finde für meine Leseblockade :D




Als erstes habe ich im März "Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt" von Alex Morel gelesen. Das habe ich ja mit Jennifer und Clara auf einer Lesenacht angefangen und daher kommt dazu auch noch ein gemeinsamer Post :)


Direkt danach habe ich dann "Zwischen uns die halbe Welt" von Simone Elkeles gelesen, den ersten Teil habe ich im Februar gelesen und ich finde die Reihe bis jetzt ganz gut :) Der letzte Band fehlt mir ja noch...
"Lying Game - Wo ist nur mein Schatz geblieben?" von Sara Shepard ist der vierte Teil der Lying Game Reihe und hat mir wirklich gut gefallen! Ich hätte nicht gedacht das dieser Teil mir so gut gefällt, aber es war echt nicht vorhersehbar!



"Verfolgt im Mondlicht" von C.C Hunter ist der vierte Teil der Shadow Falls Camp Reihe und da kann ich eigentlich nicht besonders viel zu sagen. Es fehlt mir ja noch ein Teil dieser Reihe doch das kann noch ein bisschen dauern bis ich ihn lesen werde.

Da mein Vater unbedingt den Film zu diesem Buch gucken wollte, habe ich mich mal mit dem Buch beschäftigt, doch es war einfach nichts für mich und ich habe es nach ungefähr 150 Seiten wieder abgebrochen. Den Film fand ich sogar für einen Sci-Fi Film ganz interessant :D














Splitterherz von Bettina Belitz ist auch nicht wirklich was für mich. Es war ganz interessant, kam aber vieeeeeeeel zu langsam in den Schwung mit der Handlung. Man hätte das Buch sicher um 200 Seiten kürzen können, ohne viel von der Handlung zu verlieren. Normalerweise mag ich dicke Bücher doch dieses war nicht so mein Fall.














Lesehighlight:
Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt
Leseüberraschung: Lying Game - wo ist nur mein Schatz gelblieben
Leseenttäuschung: Ender's Spiel und Splitterherz


Das war's auch wieder von mir.
Nächste Woche wird noch nichts von mir kommen, da ich da in London bin :). Doch danach bemühe ich mich eine Rezension zu schreiben.

Bis bald,

Linda



Kommentare:

  1. Survive klingt sehr interessant, muss ich mir mal ansehen! Schöner Post.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war auch ein sehr interessantes Buch :)
      Danke ♥
      Liebe Grüße,
      Linda

      Löschen
  2. NUR 6 Bücher?:D Das ist soo viel für mich! Ich lese grade mal eins im Monat haha:D Aber ich versuche auch immer mehr zu lesen. Vielleicht habe ich auch bald so viele Bücher zusammen für ein Gelesenpost.
    Liebe Grüße♥
    http://loveismydr.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn ich wirklich viel lese kann das schon viel mehr werden :D
      Aber ich bin auch recht überrascht das es 6 geworden sind, ich dachte es wäre weniger :D
      Eigentlich ist es aber ja auch nicht wichtig, solange man Spaß dran hat :)
      Liebe Grüße,
      Linda ♥

      Löschen