Mittwoch, 7. Januar 2015

Lesejahr 2014 von Jennifer


Frohes neues Jahr !


Mein erster Post im Jahr 2015 wird mein Lesejahr vom vergangenen Jahr sein :)
Vorgenommen hatte ich mir mindestens 12 Bücher, wie ihr vielleicht wisst lese
ich eher sehr langsam und eher unregelmäßig, und diese habe ich auch geschafft :)
Welche 12 Bücher das waren, möchte ich euch nun zeigen:




Image Map

Isola war das erste Buch, das ich im Januar 2014 beendet habe. Hierzu habe ich auch eine
Rezension geschrieben :)
4/5 Punkten

Da ich mir im Januar auch ein iPad Mini gekauft hatte, hatte ich total Lust auf Ebooks.
In der Online Bibliothek unserer Bücherei habe mich dann für Pampa Blues entschieden.
Es war ein nettes Buch für zwischendurch, aber ist mir nicht besonders in Erinnerung 
geblieben. 
3/5 Punkten

Dieses Buch habe ich zusammen mit Linda und Clara beim Übernachten angefangen 
und eigentlich war auch eine gemeinsame Rezension geplant.. :D Mir hat das Buch
jedenfalls sehr zugesagt und ich kann es nur weiterempfehlen :)
5/5 Punkte



Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen, allerdings
für meinen eigenen Blog. Hier findet ihr auch die zugehörige Rezension :) 
4/5 Punkte

Dieses Buch habe ich mir als Lektüre für den Deutschunterricht ausgesucht :) 
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und man konnte es trotz der lyrischen Schreibweise 
gut lesen. Ein Buch, dass man mal eben nebenbei liest ist es trotzdem nicht. Das
Thema ist sehr intensiv und durch die Schreibweise wird dies noch verstärkt.
Ein außergewöhnliches Buch ! 
5/5 Punkte


Und es geht direkt weiter mit einem Buch, das ich für die Schule gelesen habe. Dieses
Mal aber für den Englischunterricht :) Für ein Schulbuch, bei dem man nicht mehr oder 
weniger freie Wahl hat, war es eigentlich ganz gut. Teilweise zwar sehr merkwürdig und
pervers, aber zum größten Teil ganz okay.
3/5 Punkte

Zu diesem wundervollen Buch brauche ich glaube ich nicht mehr viel sagen.
Wenn ihr euch dennoch eine Rezension durchlesen wollt, findet ihr hier die von 
Clara :) 
5/5 Punkte

Dieses Buch werden wohl auch die meisten kennen :) Vor einem Jahr habe ich bereits 
das Hörbuch gehört und im Sommer endlich auch das Buch selbst gelesen. Die Geschichte
ist einfach wirklich toll!
5/5 Punkte


Direkt im Anschluss habe ich Saphirblau gelesen, damit ich es noch pünktlich vor der 
Filmerscheinung beenden konnte und natürlich, weil ich wissen wollte, wie es weiter geht :D
Es ging genauso gut wie im ersten Teil weiter, wenn nicht sogar noch ein Ticken besser :)
Mehr als 5 Punkte kann ich aber ja eh nicht vergeben :D
Smaragdgrün wartet auf jeden Fall schon im 
5/5 Punkte

Im Urlaub habe ich dieses Buch gelesen, welches ich von Linda und Clara geschenkt
bekommen hatte. Es war auf jeden Fall eine schöne Liebesgeschichte, die perfekt für 
ein paar Stunden in der Sonne geeignet war :) Auch wenn ich Anfangs etwas 
Probleme hatte in den Schreibstil reinzufinden, was aber wahrscheinlich daran
lag, das es nicht mehr in der Ich-Perspektive, wie bei der Edelsteintrilogie, sondern,
ich der Sie-Perspektive geschrieben war. 
Linda hat eine Rezension zur andersnamigen Hardcover-Version geschrieben,
welche ihr hier findet :)
4,5/5 Punkten

Dieses Buch wollte ich noch lesen, bevor der Film ins Kino kam. Mit 256
Seiten es zwar ein dünnes Buch,  dafür hat es sich umso mehr in die länge gezogen.
Die Spannungskurve war gleich null und ich hatte teilweise das Gefühl, dass ich 
einen Bericht lese :D Der Grundgedanke der Geschichte gefällt mir aber trotzdem
ganz gut. Den Film fand ich übrigens auch besser als das Buch :)
2,5/5 Punkten

Auch diesen Buch wollte ich noch vor dem Kinofilm lesen. Ein dramatische, 
aber dennoch schön, auch wenn das absurd klingt. Mir hat das Buch wirklich sehr
gefallen und im Film habe ich auch die ein oder andere Träne verdrückt.
Hier findet ihr noch eine Buchempfehlung von mir zu Wenn ich bleibe :)


Das war auch schon das zwölfte und somit letzte Buch, das ich 2014 beendet habe.
Collins angefangen, aber nicht mehr zu Ende gebracht. Die letzte Weihnachtsgeschichte
von Tage wie diese hebe ich mir noch für Weihnachten 2015 auf und der abschließende
Teil der Panem Trilogie wird mein erstes beendetes Buch 2015 werden :)

Meine Lesehighlights: Survive, Crank, Das Schicksal ist ein mieser Verräter,
Rubinrot, Saphirblau 

Meine Leseüberraschung: Wenn ich bleibe

Meine Leseenttäuschung: Hüter der Erinnerun


Was waren eure Highlights 2014? :)

Auf ein erfolgreicheres Lesejahr 2015 
& bis zum nächsten Mal :)


Kommentare:

  1. Zu meinen Highlights gehörte ebenfalls „Das Schicksal ist ein mieser Verräter´´, ich finde das Buch einfach klasse! Ich lese auch sehr langsam haha :D Schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Geschichte ist auch wirklich wundervoll ! ❤
      Haha eine gleichgesinnte :D
      Danke :)

      xx, Jennifer

      Löschen
  2. Hallöchen :)
    Mein Highlight war "letztendlich sind wir dem Universum egal" ! Schöne Bücher hast du gelesen. :)
    Dein Blog sieht wirklich toll aus. Schön shclicht aber super niedlich.
    Ich wünsche dir auch ein schönes Lesejahr 2015 :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gehörte ja auch zu Claras Highlights, also werde ich es früher oder später wohl auch noch lesen :)
      Dankeschön ❤

      xx, Jennifer

      Löschen
  3. Ich fand natürlich tfios total super. Dazu mag ich die tribute von panem sehr. Mein absolute lieblingstrilogie!!!
    Freu mich schon auf den letzten teil des Films.♥
    Toller post!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Panem Trilogie habe ich gerade heute beendet.. einfach unglaubliche tolle Bücher!
      Ich freue mich auch total auf den Film, obwohl ich auch nicht will, dass es wirklich zu Ende geht..
      Danke :)

      xx, Jennifer

      Löschen
  4. Mein Lesehighlight war auf jeden Fall "Eine wie Alaska" 1000× besser als Margos Spuren und 10× besser als DSiemV! Obwohl das auch gut war

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine wie Alaska, bzw. die englische Fassung Looking for Alaska, steht auch auf meiner Leseliste für 2015 :) Davor werde ich aber noch Papertowns/Margos Spuren lesen, denn dazu erscheint ja dieses Jahr die Verfilmung :) Bin schon total gespannt drauf !

      xx, Jennifer

      Löschen