Donnerstag, 4. Dezember 2014

Lesemonat November von Clara

Hallo ♥
Heute kommt nach einer langer Zeit, besser gesagt 5 Monaten, endlich mal wieder ein Lesemonat! 
Ich habe seit Juni 24 Bücher gelesen (siehe unten), was vielleicht erstmal gaaanz schön viel klingt, wenn man das aber pro Monat ausrechnet "nur" 4,8 Bücher ergibt. Eigentlich war ja auch mein Jahresplan 100 Bücher zu lesen, aber 20 Bücher im Dezember werde ich wohl kaum schaffen. :D

Naja, heute soll es ja um DIESEN Monat gehen, und ich habe im Dezember 3 bis 4 Bücher gelesen (was ich dank meiner "hervorragenden Arbeit" in Sache Lesemonaten auch nicht mehr genau weiß). Wenn ich das 4. Buch dazuzähle, ergibt sich eine Seitenzahl von 1344 Seiten.

Everflame: Feuerprobe von Josephine Angelini
Mein erstes Buch war der erste Teil der neuen Trilogie von Josephine Angelini, die ja auch schön "Göttlich Verdammt" und dessen Nachfolger geschrieben hat. Ich hab dafür zwar 100 Jahre gebraucht, aber es hat mir im Rückblick echt gut gefallen, und es lang wohl er an mir als an dem Buch. Nur die Liebesgeschichte ist mir etwas zu kurz gekommen, und es deutet alles auf eine Dreiecksbeziehung im zweiten Teil hin, was ich nicht sooo gut finde in dieser Reihe. Trotzdem freue ich mich schon sehr! :)


Margos Spuren von John Green
Das zweite Buch ist "Margos Spuren" von John Green, und das habe ich sogar an einem Nachmittag in einem Stück durchgelesen. Nachdem ich erfahren habe, dass dieses Buch verfilmt wird und 2015 in die Kinos kommt (mit Nat Wolff und Cara Delevingne!), hatte ich umso mehr Lust darauf und ich muss sagen, es hat mich ziemlich überrascht und war besser als ich gedacht hatte. Der Witz von John Green ist einfach unvergleichbar und jetzt fehlt nur noch "Will & Will", dann habe ich alle Bücher von ihm gelesen. ♥

Gelöscht von Teri Terry
Danach las ich den ersten Teil der Trilogie von Teri Terry. Das Cover finde ich richtig toll, doch die Umsetzung konnte mich leider nicht 100% überzeugen. Irgendwie las sich das ganze Buch wie ein Tagebuch, meistens ohne Spannung und ohne Emotionen. Zum Glück wurde es nach der Hälfte besser und das Ende war wirklich ziemlich spannend! Deswegen werde ich auch nächstes Jahr bestimmt mal den zweiten Teil zur Hand nehmen. :)

Eines Tages, Baby von Julia Engelmann
Am Ende habe ich mir noch "Eines Tages, Baby" bei Jennifer ausgeliehen. :) Das ist zwar kein "richtiges" Buch, doch ich liebe Poetry Slam und Julia Engelmanns Texte finde ich wirklich richtig gut!


So das wars auch schon wieder! Ich wünschte, mein nächster Lesemonat wird wieder etwas größer, doch wir schreiben momentan jede Woche mindestens 2 Klausuren, und ich finde nur sehr wenig Zeit zum lesen... Mal sehen wie es läuft!

Bis bald,
Clara ♥

PS: Hier sind alle 24 Bücher aufgelistet, die ich in den letzten 5 Monate gelesen habe:

1. Jetzt und hier und vielleicht für immer, Emily Gillmor Murphy
2. Wo Licht war (Eve & Caleb), Anna Carey
3. In der gelobten Stadt (Eve & Caleb 2), Anna Carey
4. Night School 4: Um der Hoffnung willen, C. J. Daugherty
5. Die Jäger der Nacht, Andrew Fukuda
6. Kein Garten Eden (Eve & Caleb 3), Anna Carey
7. Mein Sommer fast ohne Jungs (Conni 2), Dagmar Hoßfeld
8. Boy Nobody, Allen Zadoff
9. Kirschroter Sommer, Carina Bartsch
10. Türkisgrüner Winter (2), Carina Bartsch
11. Die Sache mit Callie und Kayden, Jessica Sorensen
12. Die Auserwählten - In der Todeszone (3), James Dashner
13. Silber - Das zweite Buch der Träume, Kerstin Gier
14. Zeitsplitter - Die Jägerin, Cristin Terrill
15. Legend 3 - Berstende Sterne, Marie Lu
16. Die Auslese: Nur die Besten überleben, Joelle Charbonneau
17. Harry Potter und der Stein der Weisen, Joanne K. Rowling
18. Vergiss den Sommer nicht, Morgan Matson
19. So lonely, Per Nilsson
20. Mystic City - Das gefangene Herz, Theo Lawrence
21. Hüter der Erinnerung, Lois Lowry
22. Die Liebe von Callie und Kayden (2), Jessica Sorensen
23. Ich brenne für dich (3), Tahereh Mafi
24. Wenn ich bleibe, Gayle Forman

(Die Bücher, die mir besonders gut gefallen haben, sind dick markiert)

Kommentare:

  1. Ui, ich freue mich schon so auf den Film von Margos Spuren :o Das Buch muss dafür selbstverständlich noch gelesen werden :D Toller Post :)
    Liebe Grüße ♥
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe das Buch „Margos spuren". Weiß jemand wann der Film rauskommt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Film kommt am 19. Juni 2015 in die amerikanischen Kinos. In Deutschland also wahrscheinlich etwas später. :)

      Löschen